Mauertrockenlegung, Schleierinjektion, Rohrdurchführung, Weiße Wanne, Arbeits- und Dehnfugen, Riss-Sanierung

ATIX GmbH
Abdichtungen mit Injektionsverfahren

Abdichtung von Dehnfugen im Injektionsverfahren

Die Abdichtung undichter Dehnfugen kann aus verschiedenen Gründen notwendig werden. Häufig sind derartige Undichtigkeiten das Ergebnis planerischer und baulicher Mängel, allerdings kann eine Dehnfugen-Sanierung auch altersbedingt nötig werden.

ATIX dichtet Dehnfugen jeglicher Art ab – in der Tiefgarage ebenso wie im Schwimmbecken. Die Sanierung erfolgt dabei stets auf der Innenseite des Bauobjektes. Das Acrylharz kann dadurch schnell und unkompliziert injiziert werden, ohne den Normalbetrieb des betroffenen Bauobjektes zu beeinträchtigen.

Dehnfuge - Beispiel 1
Dehnfuge - Beispiel 6